Herztransplantation

Aufbau Herz
Aufbau Herz

Nach meinem erfolglosen Ausbau des Kunstherzen wurde ich 2013 endgültig auf die Herztransplantationsliste (sogenannte T-Liste) gesetzt. 

 

Jederzeit könnte theoretisch von Eurotransplant der entscheidende Anruf kommen, dass es ein Organ für mich gibt...

 

Ein großer Schritt, aber aufgrund des Rückgangs der Spendenbereitschaft in Deutschland wohl eher der Schritt zu einer langen Wartezeit mit ungewissem Ausgang. In 2013 haben 1000 Personen auf ein Spenderherz gewartet, wovon leider nur 170 Personen ein Herz bekommen haben...

 

Aus meiner Erfahrung heraus machen sich die Menschen leider oft erst über Organspende Gedanken, wenn ein Bekannter betroffen ist oder man selber...

 

Ich bin mittlerweile der festen Überzeugung, dass eine Organspende das größte GESCHENK ist, das man einem anderen Menschen geben kann, der gerne weiterleben möchte, wenn man selbst TOT ist.

 

Ich wünsche mir dieses Geschenk und möchte ganz lange Leben und unseren Kleinen aufwachsen sehen...




Im September 2014 habe ich das Transplantationszentrum von der MHH (Medizinische Hochschule) in Hannover zum HDZ NRW (Herz- und Diabetiszentrum Nordrhein-Westfalen) nach Bad Oeynhausen gewechselt. 

Eurotransplant musste hierüber natürlich informiert werden... 

Das HDZ ist europaweit das Zentrum mit der größten Erfahrung an Herztransplantationen. Im Jahre 2014 wurden 85 Herztransplantationen in Bad Oeynhausen durchgeführt. Aktuell warten 200 Patienten im HDZ auf ein Spenderherz. 

Aufgrund meiner langen, auch komplizierten Krankengeschichte ist mir der Wechsel nicht leicht gefallen, fühle mich aber gut mit meiner Entscheidung und vor allem in Bad Oeynhausen sehr gut aufgehoben.